Alles zum Thema Verbraucherschutz

  • KMK – Beschluss umsetzen: Verbraucher/-innenbildung an Berliner Schulen stärken

    Der Senat wird aufgefordert, den Beschluss der Kulturministerkonferenz vom 12. September 2013 („Verbraucherbildung an Schulen“) umzusetzen und Verbraucherschutz im Lehrplan zu verankern.
  • Wie kommt der Verbraucherschutz in die Rahmenlehrpläne?

    Die Kultusministerkonferenz hatte im September 2013 beschlossen, Verbraucherbildung an Schulen zu vermitteln. Wie wird dieser Beschluss umgesetzt? Welche Rolle spielt dabei das Fach Wirtschaft, Arbeit und Technik (WAT)?

  • Kinder und Jugendliche als VerbraucherInnen bilden und schützen – was tut der Senat?

    Kinder und Jugendliche sind als VerbraucherInnen eine wichtige Zielgruppe. Doch wie werden diese darauf vorbereitet und wie werden sie informiert? Wird dieses Thema in den Berliner Rahmenlehrplänen behandelt? In welchem Umfang kommen an Berliner Schulen von privaten Unternehmen angebotene Lehrmittel zum Einsatz? Zum Thema Verbraucherschutz und Jugend haben wir nachgefragt.