Fachtag zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

„Einzigartig in ganz Deutschland“ nannte Bernd Becking, Chef der Arbeitsagentur Berlin-Brandenburg, den Fachtag zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten unserer Fraktion. Am Freitag, den 15. Februar 2019, konnten wir Dank der Teilnahme von rund 250 Fachleuten aus Wirtschaft, Verbänden, Kammern, kleineren und mittleren Betrieben, Trägern, Initiativen, MSOs sowie Ehrenamtlichen und Geflüchteten viele Anregungen mitnehmen und einen Beitrag zur Vernetzung der Akteure leisten. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

Arbeit ist zentral, um in einer Gesellschaft anzukommen: Der Großteil der Menschen, die hierher geflohen sind, sind hoch motiviert und wollen arbeiten. Viele Betriebe wollen ihren Beitrag zur Integration leisten. Zugleich macht sich der Fachkräftemangel in Berlin mittlerweile in nahezu allen Branchen bemerkbar. Die Ausgangsvoraussetzungen für die Integration der Geflüchteten in den Arbeitsmarkt sind gut; dennoch gibt es zu viele Hürden, zu viele verpasste Chancen und im Einzelfall vergeht zu viel Zeit. Es ist Zeit für einen Realitäts-Check: Was funktioniert, was nicht, was braucht es an Unterstützung, damit Arbeitsmarktintegration zur Chance für Berlin als internationale Metropole werden kann?

Verwandte Artikel